Jena, Stadtroda & Umgebung

Aktuelle Spendenprojekte

Behindertenwerkstatt der Lebenshilfe Jena startet neu

Die Behindertenwerkstatt des Saale-Betreuungswerkes der Lebenshilfe Jena wurde trotz erhöhter Lage vom Hochwasser der Saale überschwemmt. Viele Helfer waren im Einsatz. Noch werden Spenden gebraucht

Weiterlesen …

Deutsche Rotes Kreuz Jena-Stadtroda im Einsatz

Das Team des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda, ist seit Freitag mit vielen Helfern, davon vier der DRK-Bereitschaft Jena, im Dauereinsatz, um an Ort und Stelle zu helfen. Im Saale-Holzland-Kreis waren über das Wochenende 15 DRK-Helfer zusammen mit dem Kreisverbandsarzt Dr. med. Dirk Klemmt im Einsatz.

Weiterlesen …

Kanu-Bootshaus

Universitätssportzentrum Jena bittet um Spenden

Das Hochwasser hat einige Sportstätten des Universitätssportzentrums stark beschädigt. Dr. Hans-Georg Kremer von der Stiftung Jenaer Universitätssport erwartet 100.000 Euro Schaden und bittet um Spenden. Besonders betroffen sind einige Fußballplätze, eventuell die Laufbahn und vor allem das Kanubootshaus.

Weiterlesen …

Jenaer Kinder- und Jugendsport auf der Kippe

Der Leichtathletik Club Jena e.V. sieht sich nach der Flut inj seiner Existenz bedroht. Nicht nur, dass Sportanlagen beschädigt wurden, auch die flutbedingte Absage eines Großevents belastet die Kassen des Vereins. Der Verein bittet deshalb, ihn in dieser schwierigen Situation mit einer Spende zu unterstützen.

Weiterlesen …

Informationen zur Hochwasser-Situation

Pegelstände:
www.tlug-jena.de/hw/index.php

Vor Ort:
Jena
Stadtroda

Bürger-Hotline
Jena: 03641/404178