DRK hilft Betroffenen in Lüchow-Dannenberg

DRK hilft in Lüchow Danneberg mit Spenden
Foto: R. Groß

Der DRK-Kreisverband Lüchow-Dannenberg hat in Zusammenarbeit mit der evangelischen Kirche im Landkreis Lüchow-Dannenberg, der Elbe-Jeetzel-Zeitung und auch in Abstimmung mit den Kommunen ein Spendenkonto für die Flutopfer eingerichtet. Damit soll schnelle und unbürokratische Hilfe für Flutopfer im Landkreis Lüchow-Dannenberg ermöglichen werden.

Die zwei großen Organisationen, Kirche und DRK, möchten durch ihre große Anzahl von Mitgliedern eine hohe Anzahl von Spendenwilligen motivieren. Beide sind erprobt mit dem Sammeln und Verteilen von Spenden.

Die Weitergabe der Spenden erfolgt nach Aussage auf der Website des DRK-Kreisverbandes in voller Höhe ohne Abzug von Verwaltungskosten.

DRK Kreisverband Lüchow-Dannenberg
Konto: 230 183 089
Sparkasse Uelzen-Lüchow-Dannenberg
BLZ: 258 501 10

Ansprechpartnerin: Annegret Groth, Telefon 05861/9880-11, agroth@drk-dan.de

[MD]



Zurück