Thüringen

Aktuelle Spendenprojekte aus Thüringen

Behindertenwerkstatt der Lebenshilfe Jena startet neu

Die Behindertenwerkstatt des Saale-Betreuungswerkes der Lebenshilfe Jena wurde trotz erhöhter Lage vom Hochwasser der Saale überschwemmt. Viele Helfer waren im Einsatz. Noch werden Spenden gebraucht

Weiterlesen …

Gößnitzer Kindertagesstätte „Knirpsenland“ dank Spenden im Lot

Die Gößnitzer Kindertagesstätte „Knirpsenland“ wurde von der Pleiße überflutet. Dank vieler Spenden und einer Großspende der VW-Belegschaft kann demnächst die Kita an anderer Stelle neu aufgebaut und ausgestattet werden. 

Weiterlesen …

Verband unterstützt überflutete Thüringer Schulen

Der Thüringer Landesverband der Schulfördervereine e.V. hat zu Spenden für vom Hochwasser betroffene Schulen in Thüringen aufgerufen. Besonders für die Schule in Berga an der Elster und die Regelschule „Otto Dix“ in Gera.

Weiterlesen …

Greizer Bürgerstiftung bringt Spenden ans Ziel

Die Bürgerstiftung Greiz i.G hat sich zum Ziel gesetzt, das Spenden direkt an die Betroffenen gehen sollen. Bürger die direkt an Privatpersonen oder Firmen spenden wollen, sollen sichr sein, daß ihr Geld auch ankommt.

Weiterlesen …

Kindergarten in Caaschwitz schwer getroffen

Die Kindertagestätte "Zur Märchenbuche" in Caaschwitz, eine Einrichtung der Arbeiterwohlfahrt im Landkreis Greiz hat es schwer getroffen. Sie wurde vom Hochwasser der Weißen Elster überflutet.

Weiterlesen …

Lionsclub und Industrieforum Greiz für Flutopfer

Der Lionsclub Greiz und das Industrieforum Greiz haben ein Spendenkonto eingerichtet und bitten um Unterstützung für Menschen in Greiz, deren Hab und Gut den Fluten zum Opfer gefallen ist.

Weiterlesen …

Caritas unterstützt mit 250.000 Euro Soforthilfe

Das Katastrophenhilfswerk der deutschen Caritas, Caritas international, hat dem Caritasverband für das Bistum Dresden-Meißen 250.000 Euro als Soforthilfe zur Beseitigung von Flutschäden zur Verfügung gestellt.

Weiterlesen …

Flutopferhilfe für Thüringens Kultur und Vereine

Bis zu 2.500 Euro können beim Thüringens Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur für gemeinnützige Vereine die von der Flut betroffen sind beantragt werden. Auch Kunstwerke erhalten Förderung.

Weiterlesen …

Tierheim und Reitverein Gera unter Wasser

Das Tierheim Gera und der Reitverein Gera wurden komplett von den Fluten des Hochwassers eingeschlossen. Über 100 Freiwillige halfen bei der Reinigung der Gebäude und Ställe des Tierheims. Spendenkonten wurde eingerichtet.

Weiterlesen …

Bürgerschaft Gera richtet Spendenkonto ein

Der Bürgerschaft Gera e.V. hat ein Spendenkonto für Hochwasser-Opfer eingerichtet. Vornehmlich sollen soziale Projekte, wie Kindertagesstätten, unterstützt werden.

Weiterlesen …

Sportverein Wismut Gera bangt um seine Zukunft

Das Hochwasser hat bei der BSG Wismut Gera nicht nur verwüstete Sportanlagen zurückgelassen. Auch Werkzeuge und Geräte sowie ein Großteil der Trainingsausrüstung gingen verloren. Um Spenden wird gebeten.

Weiterlesen …

AWO Altenburger Land bilanziert Millionenschäden

Die Arbeiterwohlfahrt Altenburger Land hat in seinen Einrichtungen durch das Hochwasser einen Millionenschaden zu beklagen. Eine Begegnungsstätte für Senioren, ein Jugendclub, und zwei Kitas sind betroffen.

Weiterlesen …

Rettet das Sommerpalais und den Park Greiz

Die Jahrhundertflut hat den schönsten klassizistischen Park Mitteldeutschlands mit seinem Sommerpalais in katastrophaler Dimension erfasst. Die Schäden am Sommerpalais und insbesondere im Park Greiz sind so tiefgreifend und gewaltig, dass jede Hilfe willkommen ist, teilte die Stiftung Thüringer Schlösser und Gärten mit und ruft zu einer Spendenaktion auf.

Weiterlesen …

Deutsche Rotes Kreuz Jena-Stadtroda im Einsatz

Das Team des DRK-Kreisverbandes Jena-Eisenberg-Stadtroda, ist seit Freitag mit vielen Helfern, davon vier der DRK-Bereitschaft Jena, im Dauereinsatz, um an Ort und Stelle zu helfen. Im Saale-Holzland-Kreis waren über das Wochenende 15 DRK-Helfer zusammen mit dem Kreisverbandsarzt Dr. med. Dirk Klemmt im Einsatz.

Weiterlesen …

Kanu-Bootshaus

Universitätssportzentrum Jena bittet um Spenden

Das Hochwasser hat einige Sportstätten des Universitätssportzentrums stark beschädigt. Dr. Hans-Georg Kremer von der Stiftung Jenaer Universitätssport erwartet 100.000 Euro Schaden und bittet um Spenden. Besonders betroffen sind einige Fußballplätze, eventuell die Laufbahn und vor allem das Kanubootshaus.

Weiterlesen …

Jenaer Kinder- und Jugendsport auf der Kippe

Der Leichtathletik Club Jena e.V. sieht sich nach der Flut inj seiner Existenz bedroht. Nicht nur, dass Sportanlagen beschädigt wurden, auch die flutbedingte Absage eines Großevents belastet die Kassen des Vereins. Der Verein bittet deshalb, ihn in dieser schwierigen Situation mit einer Spende zu unterstützen.

Weiterlesen …

Geschwister Scholl Schule Meuselwitz

Meuselwitzer Medienschule überflutet

Die Regel- und Medienschule Meuselwitz hat es hart getroffen. Schäden an Heizungsanlage und Elektrik sind nach dem Hochwasser zu verzeichnen. Computerkabinett und technische Anlagen sind dahin. Der Förderverein der Regelschule Meuselwitz hofft deshalb auf Spenden.

Weiterlesen …

Stiftung Weimarer Klassik von Hochwasser betroffen Spenden benötigt.

UNESCO-Welterbe stark vom Hochwasser betroffen

Durch das Hochwasser wurden auch die Parks der Klassik Stiftung Weimar stark in Mitleidenschaft gezogen worden. Die Stiftung rechnet mit Schäden im mittleren sechsstelligen Bereich und ruft zu Spenden für die Wiederherstellung der Parks auf.

Weiterlesen …

Informationen zur Hochwasser-Situation

Pegelstände:
www.tlug-jena.de

Hochwasserwarnungen Thüringen:
www.tlug-jena.de

Verkehrsinfos:
www.thueringen.de

Vor Ort:
www.thüringen.de

Hilfe über Facebook:
Hochwasser Thüringen
Hochwasserhilfe Thüringen