Der Caritasverband Altena-Lüdenscheid e.V. bittet um Spenden für die Flutopfer im Märkischen Kreis in NRW. Die Notlage geratenen Betroffenen sollen gezielt mit Spenden unterstützt werden. Zahlreiche Familien, Paare und Einzelpersonen aus dem Umkreis sind Opfer des massiven Hochwassers geworden und haben dadurch ihre Häuser oder Wohnungen verloren. Zum Teil konnten die Flutopfer bei Verwandten oder Bekannten unterkommen. Der Caritasverband bitte deshalb Vermieter oder andere Personen die Wohnraum haben, sich bei der Organisation zu melden und mittzuteilen, wo, ab und bis wann und für wie viele Personen eine Unterkunft zur Verfügung gestellt werden kann. Der Verband unterstütz Flutopfer auch bei Anträgen und dem „Papierkram“. Mehr dazu auf der Seite der Stadt Lüdenscheid.

Bilder: FF-Kostheim/Flickr/cc

 

Bitte helfen Sie mit einer Spende. Danke

Caritasverband Altena-Lüdenscheid e.V.
Vereinigte Sparkasse im Märkischen Kreis
IBAN: DE09 4585 1020 0080 0011 91
BIC: WELADED 1PLB
Stichwort: HOCHWASSER

Volksbank in Südwestfalen
IBAN: DE67 4476 1534 2313 4781 00
BIC: GENO DEM1 NRD
Stichwort: HOCHWASSER