Erst Corona nun die Flut. Die Ruhrlandbühne Bochum ein Karnevalsverein der schon seit 1949 im Stadtteil Linden/Dahlhausen angesiedelt ist, wurde von der Ruhr überflutet.

Nach intensiven Aufräumarbeiten und dem Abpumpen des Wassers durch die Feuerwehr aus dem Keller wird klar, dass die Schäden wahrscheinlich tiefer liegen. Die Bodenplatte hat viele Risse. Da werden einige Kosten auf den gemeinnützigen Verein zukommen. Auch die vereinseigene Gaststätte ist betroffen.

Ruhrlandbühne Karnevalsverein Hochwasser 2021

„Wir bedanken uns herzlich bei allen, die helfen möchten.“

Ruhrlandbühne Logo

Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:

Ruhrlandbühne Bochum
IBAN: DE56 4305 0001 0045 3018 68
Betreff: Flutspenden

Bilder: Hans Braxmaier/pixabay, Ruhrlandbühne Bochum/FB