Die Kindertagestätte für Inklusion „Magische 12“ des Deutschen Kinderschutzbundes in Bad Münstereifel wurde von den Wassermassen heimgesucht. Nun müssen die Räumlichkeiten erst begutachtet und getrocknet werden, bevor es an einen Wiederaufbau gehen kann. Solange muss eine Ausweichmöglichkeit für die Betreuung der Kinder gefunden werden.

Auch der von dem gemeinnützigen Verein betriebene Kinder- und Jugendtreff „Kick“ (siehe Bild) wurde komplett geflutet. Sogar die Fenster wurden herausgedrückt. Von den schönen Räumlichkeiten blieb nichts übrig. Das gesamte Inventar, Kicker, Billard, Tichtennis, Küche, Möbel konnten nicht gerettet werden.

Trotz der eigenen Betroffenheit hat der Verein bereits seit 26. Juli 2021 eine kostenfreie Tagesbetreuung für Kinder im Schleidpark in Bad Münstereifel organisiert.

Online spenden
DKSB-Jugendtreff KICK-Münstereifel Hochwasser

„Bitte helfen Sie mit einer kleinen oder größeren Spende vor Ort für die Arbeit für und mit den Kindern in Bad Münstereifel. Jeder Euro kommt direkt bei den Kindern an.“

Kinderschutzbund-Logo
Deutscher Kinderschutzbund Ortsverband Bad Münstereifel

Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:

Deutscher Kinderschutzbund
Ortsverband Bad Münstereifel
DE50 3825 0110 0001 6583 01
Kreissparkasse Euskirchen

Bilder: Deutscher Kinderschutzbund, Ortsverein Bad Bünstereifel, Hans Braxmaier-pixabay