Viele Kommunen und das Land Nordrhein Westfalen haben Spendenkonten eingerichtet, um Betroffenen des Hochwassers schnell und unkompliziert zu helfen. Wir haben die Spendenkonten nach Kreisen und kreisfreien Städten sortiert. Für Spendenbescheinigungen unbedingt die Adresse auf dem Überweisungsträger oder bei der Online-Überweisung angeben! Der vereinfachte Spendennachweis mit Überweisungsbeleg gilt nur bis 300 Euro.

„Nordrhein-Westfalen steht zusammen“ - unter diesem Motto haben sich die NRW-Landesregierung sowie mehrere Hilfsorganisationen und Glaubensgemeinschaften zur Aktion „NRW hilft“ zusammengeschlossen.
IBAN: DE05 3702 0500 0005 0905 05
Bank für Sozialwirtschaft
Stichwort: NRW hilft

Die Stadt Herdecke bitte um Spenden an die Bürgerstiftung Herdecke für betroffene Bürger
Bürgerstiftung Herdecke
IBAN: DE19 4505 0001 0009 0162 62
BIC: WELADE3HXXX
Sparkasse HagenHerdecke
Stichwort: Fluthilfe Herdecke

Die Stadt Essen hat kein eigenes Spendenkonto eingerichtet und bittet stattdessen um Spenden auf die Spendenkonten Essener Hilfsorganisationen:

Spendenkonto des Kirchenkreises Essen
Sparkasse Essen
IBAN: DE27 3605 0105 0000 2518 01
Kennwort: Essener Hochwasserhilfe

Caritas-SkF-Essen
Bank im Bistum
IBAN DE58 3606 0295 0096 8000 45
Paypal an spenden@cse.ruhr
Betreff : Hochwasser

Stadt Hagen
IBAN DE66 4505 0001 1000 2890 68
Stichwort: Hochwasserhilfe

Stadt Jülich
Sparkasse Düren
IBAN: DE44 3955 0110 0000 0254 11,
BIC: SDUEDE33XXX.
Stichwort: Spende Hochwasser

Kreis Euskirchen
IBAN: DE20 3825 0110 0001 0000 17
BIC: WELADED1EUS
Stichwort: Spende Hochwasser

Die Stadt Bad Münstereifel bitte für die Betroffenen des Hochwassers um Spenden an die Bürgerstiftung der Stadt Bad Münstereifel
DE34 3825 0110 0001 6528 66
BIC: WELADED1EUS
Stichwort: Hochwasser
und
Volksbank Euskirchen
IBAN: DE 57 3826 0082 3014 3980 14
BIC: GENODED1EUB
Stichwort: Hochwasser

Mechernich
Spenden für Hochwasseropfer werden an die Mechernich-Stiftung erbeten:
KSK Euskirchen
BIC WELADED1EUS
IBAN: DE25 3825 0110 0001 5373 07

Nettersheim
DE62 3706 9720 2000 2080 11
VR-Bank Nordeifel
Stichwort „Spendenkonto Hochwasser“

Weilerswist
DE22 3825 0110 0001 5000 16
Kreissparkasse Euskirchen
Verwendungszweck Hochwasseropfer Weilerswist

„Wir haben HS – ein Kreis hilft gegründet, als der Tsunami 2004 Not und Elend in Südostasien über viele tausend Menschen brachte. Jetzt steht den Menschen in Teilen des Kreises Heinsberg, von Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz das Wasser bis zum Hals.“
Landrat Stephan Pusch bittet um Spenden an den Verein HS – ein Kreis hilft, der die Spenden koordiniert. „Wir möchten als Kreis Heinsberg auf der kommunalen Ebene den Menschen helfen, die besonders hart vom Hochwasser getroffen worden sind“, sagt der Landrat weiter.
„HS – ein Kreis hilft e.V.“
Kreissparkasse Heinsberg
IBAN DE71 3125 1220 0000 0315 00
Stichwort: Fluthilfe

Stadt Wassenberg
IBAN: DE05 3125 1220 0002 2050 03
Stichwort Spende Hochwasser

Die Stadt Köln hat kein eigenes Spendenkonto eingerichtet und bittet stattdessen um Spenden auf die Spendenkonten nationaler Hilfsorganisationen.

Die Stadt Erkrath bitte um Spenden an den Verein
Erkrath hält zusammen e.V.
Kreissparkasse Düsseldorf
IBAN: DE96 3015 0200 0002 1580 04
Verwendungszweck: Hochwasserhilfe Erkrath 2021 + Name und Adresse für eine Spendenquittung

Bergisch-Gladbach
Kreissparkasse Köln
Kennwort: Hochwasserhilfe
IBAN DE17 3705 0299 0311 5844 77

Burscheid
IBAN DE55 3705 0299 0381 5634 73
Kreissparkasse Köln
Kennwort: Hochwasserhilfe,

Die Stadt Leichlingen bittet um Spenden für die betroffenen Menschen in der Stadt an die Bürgerstiftung Leichlingen
Kreissparkasse Köln
IBAN DE42 3705 0299 0370 5650 71
Betreff: Starkregenkatastrophe 2021

Odenthal
Kreissparkasse Köln
IBAN DE07 37050299 0380000018
BIC: COKSDE33
"Fluthilfe Odenthal"
und
Volksbank Berg eG
IBAN DE30 37069125 2000145010
BIC GENODED1RKO
"Fluthilfe Odenthal"

Rösrath
IBAN: DE76 3705 0299 0327 0001 10
Kreissparkasse Köln
Verwendungszweck: Hochwasser 2021

Solingen
Die Stadt bitte um Spenden an die
Gerd-Kaimer-Bürgerstiftung
IBAN DE97 3425 0000 0001 6633 84
Stichwort: Hochwasser-Hilfe Solingen

Rhein-Erft-Kreis
IBAN: DE72 3705 0299 0142 0012 00
BIC: COKSDE33
Stichwort: Hochwasserhilfe

Stadt Erftstadt
DE20 3705 0299 0190 2794 24
BIC COKSDE33XX
Stichwort: Hochwasserkatastrophe

Stadt Kerpen
DE52 3705 0299 0149 0000 13
Kreissparkasse Köln
Stichwort: Spende Hochwasser Kerpen

Stadt Elsdorf
DE84 3705 0299 0146 0001 00
Kreissparkasse Köln
Verwendungszweck „WIR HELFEN“

Für die Opfer des Starkregens mit großflächigen Überschwemmungen vor allem in Swisttal und Rheinbach hat der Rhein-Sieg-Kreis zwei Spendenkonten eingerichtet.
Kreissparkasse Köln:
IBAN DE54 3705 0299 0001 0694 48
VR-Bank Rhein-Sieg eG
IBAN DE78 3706 9520 1109 6900 11
Stichwort: Flut 2021

Lohmar
VR-Bank Rhein-Sieg eG
IBAN DE97 3706 9520 2100 8050 17
BIC: GENODED1RST
Stichwort: Hochwasser
und
Kreissparkasse Köln
IBAN: DE55 3705 0299 0023 0017 12
BIC: COKSDE33XXX
Stichwort: Hochwasser

Bornheim
DE12 3705 0299 0046 2000 36
KSK Köln
Vermerk: 9095.0002.6104 Fluthilfe Bornheim

Rheinbach
DE32 3705 0299 0045 0752 52
KSK Köln
Stichwort: Flut 2021

Swisttal
DE76 3706 9627 0300 2160 21
Raiffeisenbank Rheinbach-Voreifel eG
und
IBAN: DE41 3705 0299 0059 0023 50
Kreissparkasse Köln
und
IBAN: DE78 3706 2365 3301 2610 03
Volksbank Rhein-Erft-Köln eG
Verwendungszweck Hochwasser Swisttal 2021

Die Stadt Leverkusen hat kein eigenes Spendenkonto eingerichtet und bittet stattdessen um Spenden an die Bürgerstiftung Leverkusen

Bürgerstiftung Leverkusen
IBAN: DE40 3755 1440 0100 1262 26
Verwendungszweck: Leverkusen hilft

Altena
IBAN: DE71 4585 1020 0072 7580 55
BIC: WELADED1PLB
Verwendungszweck: Spende Freiwillige Feuerwehr

Balve:
IBAN: DE80 4585 1020 0072 7579 90
Verwendungszweck: Hochwasser 2021

Nachrodt-Wiblingwerde
IBAN: DE05 4585 1020 0072 7579 82
Verwendungszweck: Hochwasser 2021

Schalksmühle
Spenden für Unwetteropfer und die Freiwillige Feuerwehr in Schalksmühle
IBAN: DE89 4585 0005 0000 0507 73
Sparkasse Lüdenscheid
Verwendungszweck: Spende Unwetter oder Spende Freiwillige Feuerwehr

Die Stadt Mühlheim an der Ruhr hat kein eigenes Spendenkonto eingerichtet und bittet stattdessen um Spenden auf die Spendenkonten Mülheimer Hilfsorganisationen

Förderverein Freiwillige Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Sparda Bank West eG
IBAN: DE71 3606 0591 0001 2091 70
BIC: GENODED1SPE

THW Helfervereinigung Ortsverband Mülheim
Sparkasse Mülheim an der Ruhr
IBAN: DE48 3625 0000 0300 0934 69
BIC: SPMHDE3EXXX

Deutsches Rotes Kreuz
Kreisverband Mülheim an der Ruhr e.V.
IBAN: DE51 3625 0000 0175 1367 54

DLRG - Deutsche Lebensrettungsgesellschaft Mülheim
IBAN: DE64 3625 0000 0300 0470 09

Die Stadt Solingen hat kein eigenes Spendenkonto eingerichtet und bittet stattdessen um Spenden an die Gerd-Kaimer-Bürgerstiftung

Gerd-Kaimer-Bürgerstiftung
IBAN DE97 3425 0000 0001 6633 84
Stichwort: Hochwasser-Hilfe Solingen

Stadt Aachen
Aktion „Aachen hilft“
Sparkasse Aachen
DE27 3905 0000 1073 7977 61.

Stadt Eschweiler
Sparkasse Aachen
IBAN: DE82 3905 0000 1073 7963 83
Kennwort: Eschweiler hält zusammen – Hochwasserhilfe 2021.

Kupferstadt Stolberg
Sparkasse Aachen
IBAN: DE 83 3905 0000 1073 7966 56
Kennwort: Stolberg hilft

Roetgen
Spenden für die Hochwasseropfer im Ortsteil Mulartshütte an den
Bürgerverein Mulartshütte e.V.
IBAN DE69 3905 0000 0008 9576 80
Sparkasse Aachen

Die Stadt Wuppertal hat kein eigenes Spendenkonto eingerichtet. Stattdessen wird um Spenden an folgende Organisationen gebeten:

Diakonisches Werk Wuppertal
IBAN DE31 3305 0000 0000 5589 24
BIC WUPSDE33XXX
Stichwort: Hochwasser

Gemeinschaftsstiftung für Wuppertal
IBAN: DE43 3305 0000 0000 1157 09
BIC/SWIFT-Code: WUPSDE33XXX
Stichwort: Hochwasser

Bergische IHK (Für Unternehmen
IBAN: DE21 3305 0000 0000 1157 17
BIC: WUPSDE33XXX,
Stichwort: Hochwasser

AWO Kreisverband Wuppertal
IBAN: DE 3305 0000 0000 115733
Stichwort: Hochwasserhilfe

Caritasverband Wuppertal/Solingen e.V.
Stadtsparkasse Wuppertal
IBAN DE15 3305 0000 0000 9188 88
Stichwort: Hochwasser Wuppertal

Bilder: picture alliance/dpa/Boris Roessler, „NRW hilft“