Am 16. Juni feierte der Katholische Kindergarten St Nikolaus Gemünd (Schleiden) seinen 50. Geburtstag. Einen Monat später rauschte das Hochwasser durch die Einrichtung und zerstörte sie in großen Teilen. Dank vieler Helfer konnten weitere Schäden durch Schimmel vermieden werden. Die Kindertagesstätte St. Philippus und Jakobus Schleiden ist ebenfalls betroffen. Aktuell werden die Kinder dieser Einrichtungen in Ausweichquartieren untergebracht.

Spenden für den Wiederaufbau und die Einrichtung der Kitas sind sehr willkommen. „Wir möchten uns jetzt schon herzlich für die hohe Beteiligung und Hilfe auf jegliche Art und Weise bedanken!“ ist im Facebook-Spendenaufruf des gemeinnützigen Betreibers, der profinos gGmbH zu lesen.

Helfereinsatz in Gemünd in der Kindertagesstätte St. nicolas

Spenden Sie bitte auf folgendes Konto:

profinos gemeinnützige GmbH
IBAN: DE54 395 501 101 398 999 001
Sparkasse Düren
Verwendung: "Spende Hochwasser" und den Namen der Kita

Bilder: profinos GmbH/Facebook, Thomas B./Pixabay